Unsere Angebote

Unser Gesamtangebot ermöglicht es uns, bei Bedarf auf die Unterstützung anderer Fachdienste innerhalb des Zentrums für Gehörlosenkultur e.V. zurückzugreifen.

Wir bieten folgende Fachdienste an:

 

Beratung für gehörlose Menschen

Die gebärdensprachlich orientierte Allgemeine Beratung berät und unterstützt gehörlose Menschen aus Dortmund.

Beratung für schwerhörige und ertaubte Menschen

Die lautsprachlich orientierte Allgemeine Beratung richtet sich an schwerhörige und ertaubte Dortmunder BürgerInnen sowie CI-TrägerInnen und ihre Angehörige.

Ambulant Betreutes Wohnen

Der Fachdienst Ambulant Betreutes Wohnen bietet eine intensive Alltags- und Lebensbegleitung für Menschen mit Hörbeeinträchtigung.

Ambulante Hilfen zur Erziehung

Die Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH) unterstützt Familien bei Erziehungsfragen - in Abstimmung mit dem Jugendamt - direkt am Wohnort der Familien.

Betreuungsverein / rechtliche Betreuung

Das Zentrum für Gehörlosenkultur e.V. ist seit 1992 anerkannter Betreuungsverein. Wir können vom Vormundschaftsgericht als BetreuerIn bestellt werden.

Dolmetscherdienst

Der Dolmetscherdienst unterstützt durch simultanes Dolmetschen der deutschen Lautsprache in die Deutsche Gebärdensprache (DGS) und umgekehrt.

Integrationsfachdienst

Unser Integrationsfachdienst (IFD) berät Menschen mit Hörbeeinträchtigung und bietet Unterstützung beim Übergang von der Schule in den Beruf sowie im Arbeitsleben.

Suchtberatung

Die Suchtberatungsstelle berät Menschen mit Hörbeeinträchtigung zu allen Formen von Sucht, z.B. Alkohol, Drogen, Medikamente sowie Spielsucht.

Wohnstätten

Unsere Wohnstätten bieten mehrfach behinderten gehörlosen Menschen ein langfristiges Zuhause in familienähnlichen Strukturen.